System Engineer Bremssysteme (m/w/d) 


ARBEITSORT: Schwieberdingen / Deutschland | UNTERNEHMEN: Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH | ID DER AUSSCHREIBUNG: 3670 | Vollzeit | Unbefristet 

 


 

IHRE AUFGABEN

 

  • Model Based System Engineering (MBSE) eines Bremssystems auch für hochautomatisiertes Fahren
  • Analyse und Review der Stakeholder-Anforderungen (Kunde, Gesetzgebung und Standards)
  • Strukturierte Ableitung der Anforderungen auf System- und Produktebene aus den Stakeholder-Anforderungen
  • Entwurf der funktionalen Architektur
  • Entwurf der Systemarchitektur und Erstellung der Systemspezifikationen
  • Anwendung von Requirements Management- und System Modellierungs-Tools unter Verwendung der Modellierungssprache SysML
  • Mitarbeit an der Erstellung und Ausarbeitung von Sicherheitskonzepten
  • Berücksichtigung von Prozessanforderungen aus internationalen Standards: Automotive SPICE (ISO/IEC 15504), Funktionale Sicherheit (ISO 26262), Gebrauchssicherheit SOTIF (ISO 21448) und Informationssicherheit (ISO21434)

 

 

IHR PROFIL

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium System Engineering, Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbar
  • Gute Kenntnisse über Nutzfahrzeuge, insbesondere Bremssysteme von Vorteil
  • Fachwissen im Bereich Systemengineering
  • Kenntnisse der gängigen Methoden und Tools für Requirement Management und System Modellierung mit der System Modeling Language SysML von Vorteil
  • Analytisches Denken für systemübergreifende Zusammenhänge
  • Hohe Motivation neue Systeme und Produkte zu entwickeln
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz
  • Selbstständiges, systematisches und zielorientiertes Arbeiten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

 

Werden Sie Teil unseres Teams in Schwieberdingen!

Wir – das sind rund 30.500 Mitarbeitende weltweit. An über 100 Standorten in mehr als 30 Ländern engagieren wir uns durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung für den Fortschritt auf Straße und Schiene. Unser Umsatz lag zuletzt bei 6,7 Mrd. Euro. Bei uns erwartet Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld sowie ein attraktives Rahmenangebot, das unter anderem flexible Arbeitszeitmodelle, Sabbatical und mobiles Arbeiten umfasst. Darüber hinaus können Sie bis zu zwanzig Tage im Jahr aus dem EU-Ausland arbeiten. Vielfältige Weiterbildungsangebote fördern Sie in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung. Außerdem können Sie sich über zahlreiche Zusatzleistungen freuen, darunter Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Kantinennutzung, Sport- und Gesundheitsprogramme, Corporate Volunteering, Business Bike und vieles mehr. Erleben Sie unseren begeisternden Teamzusammenhalt im internationalen Entwicklungsverbund.

Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Mobilität der Zukunft!