Spezialist Elektronik für Prüftechnik und Lieferantenbetreuung (m/w/d) 


ARBEITSORT: München / Deutschland | UNTERNEHMEN: Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH | ID DER AUSSCHREIBUNG: 4686 | Vollzeit Unbefristet 

 


 

IHRE AUFGABEN

  • Prüfprozesse von eigenentwickelten elektronischen Baugruppen absichern
  • Kontinuierliche Verbesserung geeigneter Testmethoden und deren Implementierung
  • Prüftiefenermittlung, Abnahme des Prüfprozesses in Zusammenarbeit mit den Lieferanten
  • Betreuung externer Elektronikproduktionsstätten bzgl. fertigungsbegleitender Tests (ICT, AOI, X-Ray, EOL)
  • Anforderungen der Prüfmittelentwicklung hinsichtlich Testbarkeit und Testzeit für Neuprodukte sowie bei Produkt-HW-Änderungen einfordern und sicherstellen
  • Unterstützung beim Reklamationsmanagementprozess für ESRA-Baugruppen
  • Erstellung von Freigabeberichte zur Fertigbarkeit und Prüfbarkeit

 

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (elektrisch/elektronischer Schwerpunkt) mit entsprechender Weiterbildung, z. B. zum Meister oder Techniker (m/w/d), technisches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Kenntnisse der Produktionstechnik hinsichtlich Elektronikbaugruppenfertigung (Fertigungsprozess, Leiterplattenaufbau, Bestückungsmaschinen, ICT, AOI, Boundary Scan)
  • Grundkenntnisse der Schaltungstechnik sowie Kenntnisse des Standards IPC-A-610 wünschenswert
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung aus der Leiterplattenfertigung / Prüfmittelentwicklung von Vorteil
  • Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und souveränes Auftreten
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft (max. 10 %)

 

Werden Sie Teil unseres Teams!

Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Mobilität der Zukunft!

Wir – das sind rund 30.500 Mitarbeitende weltweit. An über 100 Standorten in mehr als 30 Ländern engagieren wir uns durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung für den Fortschritt auf Schiene und Straße. Unser Umsatz lag zuletzt bei 6,7 Mrd. Euro. Bei uns erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld sowie ein attraktives Rahmenangebot, das unter anderem flexible Arbeitszeitmodelle, Sabbatical und mobiles Arbeiten umfasst. Darüber hinaus können Sie bis zu zwanzig Tage im Jahr aus dem EU-Ausland arbeiten. Vielfältige Weiterbildungsangebote fördern Sie in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung. Außerdem können Sie sich über zahlreiche Zusatzleistungen freuen, darunter Sport- und Gesundheitsprogramme, Corporate Volunteering, JobRad, Zuschüsse zum ÖPNV und ein moderner Unternehmensstandort mit abwechslungsreicher Betriebsgastronomie.