Projektmanager*in Bremskomponenten (Aktuatorik) (m/w/d) 


ARBEITSORT: München / Deutschland | UNTERNEHMEN: Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH | ID DER AUSSCHREIBUNG: 4744 | Vollzeit Unbefristet 

 


 

IHRE AUFGABEN

  • Verantwortung für alle vereinbarten Projektziele (Kosten, Qualität und Termineinhaltung) in den zugeordneten Original Equipment und After Market Projekten im Bereich Drehgestellausrüstung 
  • Abstimmung und Koordination der Projektziele mit den weltweiten Entwicklungs- und Produktionsstandorten des Bereiches Drehgestellausrüstung  „Cross Systems“ 
  • Sicherstellung der Einhaltung des Produktentstehungsprozesses PEP bei Kundenprojekten sowie in Neuentwicklungsprojekten 
  • Erstellung und aktive Nachverfolgung des Projektplans inkl. regelmäßiger Risikobetrachtungen und notwendiger Eskalationen 
  • Erstellung, Kontrolle und Verantwortung des Projektbudgets 
  • Regelmäßiges Reporting an die Reviewgremien und Umsetzung deren Entscheidungen 
  • Koordination der Schnittstellen innerhalb CoC Cross Systems und zur Gesamtprojektleitung/Vertrieb (weltweit) 
  • Sicherstellung des Informationsflusses und der Abstimmung bei Projektänderungen 
  • Standort- und funktionsübergreifende Priorisierung der Projekte (Multiprojektplanung) 
  • Übernahme von Sonderaufgaben im Rahmen der jährlichen Zielvereinbarung

 

IHR PROFIL

  • Master / Diplom in einem ingenieurwissenschaftlichen Studiengang
  • Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse 
  • Bereitschaft SAP-PS, -PPM und SAP-SD (ausgewählte Transaktionen) zu erlernen
  • Reisebereitschaft (bis zu 20% überwiegend im europäischen Ausland)

 

Werden Sie Teil unseres Teams!

Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Mobilität der Zukunft!

Wir – das sind rund 30.500 Mitarbeitende weltweit. An über 100 Standorten in mehr als 30 Ländern engagieren wir uns durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung für den Fortschritt auf Schiene und Straße. Unser Umsatz lag zuletzt bei 6,7 Mrd. Euro. Bei uns erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld sowie ein attraktives Rahmenangebot, das unter anderem flexible Arbeitszeitmodelle, Sabbatical und mobiles Arbeiten umfasst. Darüber hinaus können Sie bis zu zwanzig Tage im Jahr aus dem EU-Ausland arbeiten. Vielfältige Weiterbildungsangebote fördern Sie in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung. Außerdem können Sie sich über zahlreiche Zusatzleistungen freuen, darunter Sport- und Gesundheitsprogramme, Corporate Volunteering, JobRad, Zuschüsse zum ÖPNV und ein moderner Unternehmensstandort mit abwechslungsreicher Betriebsgastronomie.