GBS - Head of Quality & Business Process Excellence (m/w/d) 


ARBEITSORT: München / Deutschland | UNTERNEHMEN: Knorr-Bremse AG | ID DER AUSSCHREIBUNG: 6589 Vollzeit | Unbefristet 

 


 

IHRE AUFGABEN    

  • Aufbau und Führung des globalen GBS BPE (Process Excellence and Quality Teams in Liberec, Monterrey Pune, Suzhou)
  • Steuerung und Implementierung der GBS-Prozesslandschaft und des Prozessmanagement-Frameworks
  • Kontinuierliche Verbesserung und Rationalisierung von Prozessen, Reduzierung von Prozesskosten
  • Steuerung des funktionsübergreifenden methodischen Prozessmanagements von Länderorganisationen bis GBS
  • Förderung der methodischen Durchdringung mit modernen Methoden wie Lean Six Sigma (LSS)
  • Implementierung und Betrieb eines GBS Service & Performance Managements
  • Leitung und Steuerung der Prozessstandardisierung auf globaler Ebene
  • Etablierung und kontinuierliche Aktualisierung der GBS-Prozesslandschaft
  • Steuerung der Prozessmanagement-Methodik und -Software
  • Identifizierung von Handlungsfeldern/schwachen Prozessen und Leitung entsprechender Verbesserungsaktivitäten/Projekte
  • Beitrag zur Entwicklung eines globalen Standardprozessmodells


IHR PROFIL    

  • Abgeschlossenes Studium der BWL, Wirtschaftsingenieur, oder vergleichbare Qualifikation
  • 12 Jahre einschlägige und nachweisbare Erfahrung in den beschriebenen Disziplinen
  • Zertifizierung in der Lean Six Sigma Methodik (Black Belt, Master Black Belt), oder vergleichbar
  • Nachweisbare Erfahrung im Bereich Prozessoptimierung und Qualitätsmanagement in verschiedenen Branchen
  • Nachweisbare mehrjährige Erfahrung in der Führung von interdisziplinären- und interkulturellen Teams 
  • Bereitschaft zu intensiver Reisetätigkeit - vorwiegend zu den benannten GBS-Standorten

    

 

Werden Sie Teil unseres Teams!

Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Mobilität der Zukunft!

Wir – das sind rund 33.000 Mitarbeitende weltweit. An über 100 Standorten in mehr als 30 Ländern engagieren wir uns durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung für den Fortschritt auf Schiene und Straße. Unser Umsatz lag zuletzt bei 7,9 Mrd. Euro. Bei uns erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld sowie ein attraktives Rahmenangebot, das unter anderem flexible Arbeitszeitmodelle, Sabbatical und mobiles Arbeiten umfasst. Darüber hinaus können Sie bis zu zwanzig Tage im Jahr aus dem EU-Ausland arbeiten. Vielfältige Weiterbildungsangebote fördern Sie in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung. Außerdem können Sie sich über zahlreiche Zusatzleistungen freuen, darunter Sport- und Gesundheitsprogramme, Corporate Volunteering, JobRad, Zuschüsse zum ÖPNV und ein moderner Unternehmensstandort mit abwechslungsreicher Betriebsgastronomie.