Funktionsentwickler*in Elektromechanische Bremse (m/w/d) 


ARBEITSORT: München / Deutschland | UNTERNEHMEN: Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH | ID DER AUSSCHREIBUNG: 5338 | Vollzeit Unbefristet 

 


 

IHRE AUFGABEN

  • Systemanalyse und Konzeption der Funktionen für innovative Bremssysteme
  • Ableitung der Softwareanforderungen
  • Erstellung von Funktionsprototypen, Absicherung der Funktionalität durch Simulationen und Versuche
  • Unterstützung bei der Definition der Funktionsarchitektur und bei der Modellierung der Funktionen
  • Koordination der Softwareentwickler im internationalen Entwicklungsverbund
  • Koordination von internen und externen Zulieferern
  • Unterstützung der Software- und Systemtester
  • Durchführung und Teilnahme an Reviews
  • Dokumentation sowie Schulung und Support der Anwender im Konzern
  • Abstimmung und Koordination mit Produktmanagement, Vertrieb und Plattformentwicklung


IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbare Studienrichtung
  • Erfahrung im Bereich Software-Engineering (z.B. Automatisierungstechnik oder Automotive)
  • Gute Kenntnisse in Matlab/Simulink
  • Gute Kenntnisse in der Programmiersprache C
  • Erfahrungen mit der Entwicklung sicherheitsrelevanter Software und den einschlägigen Normen (wie z.B. EN50657 / EN50128) wünschenswert
  • Kenntnisse in SysML/UML wünschenswert
  • Analytische Denkweise, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und interkulturelle Kompetenz
  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute Englisch- sowie verhandlungssichere Deutschkenntnisse
  • Gute MS Office Kenntnisse

 

Werden Sie Teil unseres Teams!

Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Mobilität der Zukunft!

Wir – das sind rund 30.500 Mitarbeitende weltweit. An über 100 Standorten in mehr als 30 Ländern engagieren wir uns durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung für den Fortschritt auf Schiene und Straße. Unser Umsatz lag zuletzt bei 6,7 Mrd. Euro. Bei uns erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld sowie ein attraktives Rahmenangebot, das unter anderem flexible Arbeitszeitmodelle, Sabbatical und mobiles Arbeiten umfasst. Darüber hinaus können Sie bis zu zwanzig Tage im Jahr aus dem EU-Ausland arbeiten. Vielfältige Weiterbildungsangebote fördern Sie in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung. Außerdem können Sie sich über zahlreiche Zusatzleistungen freuen, darunter Sport- und Gesundheitsprogramme, Corporate Volunteering, JobRad, Zuschüsse zum ÖPNV und ein moderner Unternehmensstandort mit abwechslungsreicher Betriebsgastronomie.